Freitag, 27. März 2015

2 Brettln, a gführiger Schnee und die Sunn - juchhe!

Gemeinsam mit dem WSV Achenkirch, der Skischule Busslehner und zahlreichen Eltern konnten wir am 18. März bei wunderbarem Wetter mit unseren "68 Pistenflöhen" einen herrlichen Skitag in der Christlum verbringen. Unter der  professionellen Anleitung der SkilehrerInnen und den TrainerInnen vom WSV wurde an diesem Tag nicht Mathe gebüffelt, sondern das Skifahren gelernt. Für so manche war es sogar das erste Mal, dass sie die Piste "hinunterfegten"!
Alternativ zum Skilauf begab sich Markus Weineis mit einigen motivierten LangläuferInnen auf die Suche nach Schnee. Sie wurden im Unterautal fündig und absolvierten dort ein Langlauftraining der Extraklasse (Jägerball mit Langlaufskiern!).

Das Lehrerinnen-Team der VS-Achenkirch dankt allen, die zum Gelingen dieses einmaligen Tages beigetragen haben, allen voran:
  • den Hochalmliften Christlum mit Nina und Hansjörg Kofler für die Skikarten
  • Christian Busslehner mit seinem Team
  • dem WSV Achenkirch, allen voran Friedl Rainer, Walter Egger und Markus Weineis
  • allen Eltern, die als Begleitpersonen dabei waren!

Der abschließende Tenor des Tages lautete: "So was könnten wir ruhig öfter machen!
.... Na, dann schau`n wir mal.....