Dienstag, 30. Juni 2015

Schnuppergolfen beim Golfclub Alpengolf

Schlagkräftigkeit, Genauigkeit und Konzentration wurden gleichermaßen von den Kindern beim diesjährigen Schnuppergolfen mit Golfcoach Ernst Reiter gefordert. Dennoch stand zunächst der Spaß an dieser Sportart im Vordergrund. Die Erklärungen und Übungen waren äußerst kindgerecht aufbereitet, und so konnte jeder sofort mitmachen. Abschließend durften sich alle noch bei Würstel und Saft im Clubhaus stärken. Wir danken allen, die zum Gelingen dieses Sportevents beigetragen haben!



Samstag, 27. Juni 2015

Gratulation!

Alle 16 Viertklassler, die zur freiwilligen Radfahrprüfung angetreten sind, haben BESTANDEN!
Wir wünschen viele erlebnisreiche Tage auf 2 Rädern mit Freunden und Familie und stets eine unfallfreie Fahrt!



Bienen-Projekttage

Das "Jahr der Bienen" wollten auch wir nicht ungeachtet verstreichen lassen und so luden wir zahlreiche Vertreterinnen der Spezies sowie ihre menschlichen Betreuer, nämlich Karl Narr, den Obmann des Achenkircher Bienenzuchtvereins sowie den Bienenexperten Toni Brabant ein, um die Bedeutung der kleinen fleißigen Insekten für uns Menschen zu erfassen.
Es war äußerst interessant, Wissenswertes von den beiden Imkern über das Leben eines Bienenvolkes und die Aufgaben des Imkers zu erfahren.
Vom Schaukasten mit dem Bienenvolk mitsamt Königin waren die Kinde restlos begeistert.
Außerdem wurde an den Projekttagen zum Thema "Bienen" Mindmaps erstellt, Lernspiele gelöst, es wurde gesungen und gebastelt.






Donnerstag, 18. Juni 2015

Spiel - Satz- Sieg!

Der Obmann des TC Achenkirch Michael Klosterhuber organisierte heuer dankenswerterweise wieder ein Tennistraining für alle Klassen. So fanden im Mai und Juni die Turnstunden nicht in der Halle sondern am Tennisplatz oder in der Tennishalle des Posthotels statt. Der bei den Kindern bereits bekannte Trainer Reini  hatte wieder ein kindergerechtes Trainingsprogramm zusammengestellt.
Allen nun Tennis-Begeisterten sei gesagt: Im Sommer gibt`s ein Trainingscamp! Anmeldeformulare  folgen demnächst!



Backe, backe, Kuchen.....

.....Bäcker Alexander hat gerufen. Und schon sind sie da: die fleißigen Bäckerlehrlinge der 2. Klasse!
Die Arbeitsabläufe in der Backstube kennen zu lernen, war für unsere Mädchen und Burschen äußerst interessant. Bäcker Alexander erklärte mit viel pädagogischem Geschick wie man Semmeln, Brezen und anderes Gebäck formt und beantwortete geduldig die Fragen der Kinder.
Vielleicht ergreift ja eines der Kinder später einmal den Beruf des Bäckers, der Bäckerin.....
uns würde es auf jeden Fall freuen!



Samstag, 13. Juni 2015

Innsbruck wir kommen...

...hieß es am 28. Mai für die 4.Klasse! Wir machten uns auf die Suche nach Spuren der Tiroler Geschichte und entdeckten auch so manches Interessante aus der Gegenwart.
Auf unserer Besichtigungstour standen das Tirol-Panorama, die Bergisel Sprungschanze, das Audioversum, die Altstadt und die Hofkirche mit den schwarzen Mandern. (Ein Reisebericht der Kinder folgt noch...)


Viele Köche verderben keinen Brei!

Am 20. Mai luden Caroline und Alexander Gründler wie schon in den letzten Jahren die Kinder der 2. Klasse zum Kochkurs ein. Dabei wurden wieder gemeinsam mit den Kindern allerlei Köstlichkeiten gezaubert. Die Bilder beweisen, viel Spaß die Kinder dabei hatten!